Musikalische Früherziehung

Kinder- Musikgarten

In unserem Kinder- Musikgarten erleben die Kinder hautnah eine große Vielfalt von wertvollen Instrumenten aller Fabrikate. Sie können diese berühren und spielen. Diese Möglichkeiten bietet keine Ganztagsschule und auch kein Kindergarten. Mutti oder Vati können im Unterricht mit lernen und die Entwicklung ihres Kindes mitsteuern und beobachten. Enger Kontakt zu den Lehrkräften ist möglich und uns sehr wichtig.


Mutter- Kind- Gruppen


Teil I: 1 ½ - 3 Jahre


Teil II: 3 - 4 Jahre


Wie kann ich denn meinem Kind Musik vermitteln oder gar was auf einem Instrument zeigen? Was könnte ich denn mit meinem Kind singen? Diese Fragen hat sich jeder schon mal gestellt. In diesem Kurs werden nicht nur die Kleinsten die Welt der Musik entdecken, auch die Mamis oder Papis werden Lust am Singen und Tanzen, am Spielen und Trommeln bekommen.

 

Inhalt:

  • Sing-, Spiel-, Wiegenlieder
  • Kniereiter und Fingerspiele
  • Gedichte, Verse und Geschichten
  • Klatschen und Trommeln
  • Gemeinsames Musizieren auf Orff- Instrumenten
  • Tänze und Bewegungsspiele
  • Musikhören mit der Hexe „Dudu“ und CDs für zu Hause
  • Klanggeschichten: „ Die Reise vom kleinen Frosch zur Seerose“.


Ziel dieses Kurses ist, Musik gemeinsam mit unseren Kindern aktiv zu erleben und so die natürliche musikalische Veranlagung unserer Kinder zu fördern und zu pflegen. Spielen mit Musik soll Bestandteil in der Umwelt des Kindes werden, deshalb gibt dieser Kurs viele Anregungen für das Musizieren zu Hause.